ANIMA*HAUS

Das ANIMA*HAUS wurde 2006 bis 2009 von Frank Magin und Michaela Butsch-Magin erbaut, um besonderen Themen und Menschen auch einen besonderen Rahmen zu bieten.

 

Aus einem großen Anliegen entstand ein kleines aber vielfach und kreativ genutztes Haus ohne Ecken und Kanten, innen ohne Türen und Schlösser, aber umso mehr edlen, ursprünglichen Materialien und liebevoll angefertigten Elementen. Das ANIMA*HAUS ist ein Haus für Männer und Frauen, die in Yin-Energie schwelgen wollen. Sei es in der Beratung für transidente Menschen oder in den Tantrakursen.

Bis zu 12 Personen können hier Wirken, Essen und Wohnen, im Tempel übernachten, vor dem Ofen träumen, in der Wärmekabine zu sechst schwitzen, im Zuber zu viert baden und bei Sonnenschein Terasse und Garten nutzen. Das Haus bietet eine kleine Küche und zwei große Duschen, sowie viele Extras und Details, die erst auf den 2. Blick ihren Charme preisgeben. Im Laufe der Jahre hat das Wirken herznaher, spiritueller Menschen und der liebevolle Umgang in den Gruppen, sowie die erfüllten Träume vieler transidenter Menschen ihre positiven energetischen Spuren hinterlassen.

Wenn Du das ANIMA*HAUS besuchst, dann wirst Du es bemerken...

Besuche es doch gleich jetzt - virtueller Rundgang durch das ANIMA*HAUS

Adresse:

ANIMA*HAUS

Schnelliggasse (das Gebäude links neben der Hausnummer 2)

67105 Schifferstadt