Philosophie

Tantra lehrt Dich immer freier  und unabhängiger vom Außen zu werden, in Deinem Fühlen immer mehr die Wahl zu haben und anzunehmen was ist, um bewußt und beseelt im Hier und Jetzt zu verweilen.

 

Zeit im ANIMA*HAUS zu verbringen bedeutet viel Freiraum zu fühlen für Nähe, Entwicklung und Entspannung mit Dir selbst und anderen. Es ist ein Ort für alle, die Freude an echter Begegnung und herznaher Berührung von Mensch zu Mensch haben. Es bietet Dir ein geschütztes Umfeld für Dein individuelles, sinnliches Erleben.

Die Basis Deiner Schulung hier ist das Zelebrieren von Ritualen nach dem heilenden Konzept des BeFree-Institutes und dem fundamentalen und freien tantrischen Sein, wie Diamond-Lotus-Institut es lehrt. ANIMA*TANTRA will bewußt ganz verschiedene Welten verbinden und achtet jeden Menschen in seinem persönlichen Selbst, ohne Verurteilung betreffend seiner Körperlichkeit, ureigenen Sexualität oder freien Spiritualität. Nur so wird Tantra zu dem was es ausmacht - ein gegenwärtiges Sein im Hier und Jetzt, wertfrei, geschlechterübergreifend, achtsam, ehrvoll, herzlich, spirituell und beglückend an Leib und Seele, aber auch notwendigerweise provokant und gesellschaftskritisch. Stets bereit den Finger in die Wunde zu legen und Dir Deine Schritte aufzuzeigen wo Du selbst bereit dazu bist sie zu gehen - um frei zu werden von Deiner Anhaftung an Angst und alte Programme Deiner Geschichte. Wenn Du bereit bist für dieses Abenteuer, dann findest Du hier Zuspruch und Unterstützung für Dein erfülltes Leben.

 

ANIMA*TANTRA steht für das beseelte Tantra Deiner Yin-Qualität. 

 

ANIMA

Anima - die innere Frau, in der Psychologie bei C. G. Jung das unbewusste Urbild vom weiblichen Wesen, das dem Mann in seiner Persönlichkeitsentwicklung erscheint. Jeder Mensch trägt in sich Anima und Animus.

con a|ni|ma [ital.] Mus.: beseelt, mit Empfindung

 

TANTRA

 Im übertragenen Sinne die Lehre des Verwebens und Annehmens dessen was ist und zusammen gehören darf.

 

Es will Dich locken, Dich selbst immer wieder neu wahr zu nehmen und Deine feinstofflichen, spirituellen, intuitiven Seiten genauso zu nutzen wie Deine kraftvollen, strebenden, starken Entscheidungen und Seinsformen.

Zu jeder Entwicklung gehören bewußte Rückschau, Abschließen und Loslassen genau so wie auch der Mut beherzt, individuell und kraftvoll den nächsten Schritt ins Unbekannte zu gehen.
ANIMA*TANTRA ermöglicht Dir beides durch Rituale, Spiele, Prozessarbeiten, Meditationen und dem bewußten Spiegeln in denen, die mit Dir sind.

Manchmal ist es schmerzhaft zu erleben und zu fühlen, was Dich wirklich bewegt und es fließen Tränen. Manchmal ist das Dasein leicht wie ein Lachen und die Welt ist Dein Fest.

Tantra lehrt Dich immer freier und unabhängiger vom Außen zu werden, immer mehr die Wahl zu haben und anzunehmen was ist, um bewußt und beseelt im Hier und Jetzt zu verweilen.

Herzlichst! Michaela Faridéh

Diese Seite ist bewußt frei von socialnetworks